Tipps für’s Internet

Ihr benützt das Internet zum Chatten, für Spiele, zum Suchen von Informationen für eure Hausaufgaben und eure Musikstars.
Aber es gibt auch sehr blöde Seiten im Internet.
Deshalb muss man bestimmte Regeln einhalten und sehr aufmerksam sein.
Im Chat kann man nicht erkennen, wer sich hinter einer Person oder einer
Mail-Adresse verbirgt.
Traue deshalb niemandem, den Du nicht persönlich kennst.
Nenne nie Deinen richtigen Namen, Deine Adresse oder Deine Telefonnummer. Denke daran, dass im Internet andere Personen mitlesen können, was Du schreibst.
Benutze Suchmaschinen für Kinder: www.blinde-kuh.de, www.multikids.de  oder www.trampeltier.de

Surfe nur auf sicheren Seiten: www.seitenstark.de oder www.fragfinn.de

Alle Programme und Dateien, die Du aus dem Internet holst, müssen auf Viren getestet werden.

Und "kostenlos" stimmt nicht immer. Im Kleingedruckten kann oft etwas ganz anderes stehen. Und dicke Rechnungen sind dann vielleicht fällig.


Impressum

admin(at)dksb-laupheim.de

Gesucht
Ehrenamtliche
Näheres unter Stellenangebote

Wunsch allgemein1